Samsung Galaxy S7 32GB SM-G930F

Samsung Galaxy S7  gold-platinum 80%
Galaxy S7 32GB SM-G930F: Android 6.0, mit update auf 7.0, März 2016, 12.2-Megapixel-Kamera, Exynos 8 Octa 8890, Octa-core 64-bit, dünn, HSPA+/LTE-A (bis zu 600 Mbit/s), VoLTE, 32 GB interner Speicher, 4GB RAM, 5.1 Zoll, HD Bildschirm (575 ppi)

Das Galaxy S7 32GB SM-G930F ist ein Handy aus der Mittelklasse. Es gibt bessere Geräte zur Verfügung, aber die sind oft viel teurer.
Dennoch arbeitet das Handy richtig.

Weiterlesen...
Gesamt:
Megapixel:
Bildschirmgröße:
Geschwindigkeit:
Standby-Zeit:
Redezeit:

Beschreibung der Samsung Galaxy S7 32GB SM-G930F:

Lesen Sie die Beschreibung unten und wer weiß, das Samsung Galaxy S7 32GB SM-G930F könnte für Sie sein!

Das Samsung Galaxy S7 32GB SM-G930F wurde im März 2016 auf den Markt gebracht. Das Smartphone verfügt über ein 5,1 Zoll Display mit einer Auflösung von 1440 x 2560 Pixel.

Dieser Samsung wird von einem Samsung Exynos 8 Octa 8890 64-bit-Chip angetrieben mit einer 2,3 GHz Quad-Core + 1,6 GHz Quad-Core Kernverteilung. Durch die Verwendung mehrerer Kerne ist das Gerät energieeffizient und kann auf Geschwindigkeit skaliert werden.

Diese Kombination ergibt daher eine maximale Leistung eines octa-core-Prozessors mit einem Arbeitsspeicher von 4096 MB. Mit einer Dicke von 7.9 Millimetern ist das Gerät nicht zu dick. Dieses Telefon wiegt 152 Gramm.

Das Galaxy S7 32GB SM-G930F hat eine 12,2 Megapixel-Kamera. Diese Anzahl von Megapixeln ist mehr als genug, um schöne Fotos auf Leinwand zu drucken oder um Details erheblich zu vergrößern. Sie können die 5-Megapixel-Selfie-Kamera beispielsweise auch für Videoanrufe verwenden.

Vorteile

  • Dieses Telefon wurde inzwischen auf Version 7.0 aktualisiert
  • 12,2-Megapixel-Kamera
  • Schneller 64-Bit-Octa-Core-Prozessor
  • Mit 7.9 Millimetern nicht zu dick
  • HSPA+, LTE-A Unterstützung für superschnelles Internet
  • Unterstützung für Voice over LTE (VoLTE) und / oder Voice over WiFi (VoWiFi) (je nach Anbieter)
  • Eine schöne Menge RAM (4GB)

Negative

    Alle technischen Daten anzeigen

    Anruf und Datenfunktionen

    Das Samsung Galaxy S7 32GB SM-G930F unterstützt verschiedene Netzwerke. womit du das schnellste LTE-A netz nutzen kannst. Die Geschwindigkeit von LTE-A ist perfekt, um unterwegs Videos über Ihr Mobilfunknetz anzusehen, wobei die Geschwindigkeit häufig sogar höher ist als die WLAN-Verbindung zu Hause. Wählen Sie mit diesem Gerät ein großes Datenpaket. Sie können sich auch zu Hause oder im Büro über WLAN verbinden.

    Speicher- und Verbindungsoptionen

    Das Samsung Galaxy S7 32GB SM-G930F verfügt über 4096 MB RAM (4 GB) und 32 GB interner Speicher . Erweiterbarer Speicher: microSD bis zu 128 GB. Es besteht eine USB-C-Verbindung, über die Sie Daten mit Ihrem Laptop austauschen oder Ihr Gerät aufladen können. Das Anschließen von Bluetooth-Headsets oder Kfz-Einbausätzen ist kein Problem.

    Nehmen Sie viele Fotos und Videos auf? Dann ist der Speicher von 32 GB weniger geeignet. Möglicherweise müssen Sie Ihr Telefon nach einer Weile reinigen. Darüber hinaus gibt es natürlich Möglichkeiten, den Speicher in der Cloud zu erweitern, beispielsweise mit Google Drive oder Dropbox. Wie bei allen modernen Smartphones gibt es viele Möglichkeiten, Ihre bevorzugten Multimedia-Apps wie Netflix, Facebook oder Spotify zu installieren. Auf diese Weise können Sie Ihre Lieblingsmusik hören oder unterwegs einen schönen Film ansehen.

    Bildschirm & Bedienung

    Das Telefon wird über den großen 5,1 Zoll Touchscreen bedient. Das Samsung Galaxy S7 32GB SM-G930F kann bis zu 16 Millionen Farben anzeigen. Dieser Bildschirm hat eine Auflösung von 1440 x 2560 pixels. Es wird behauptet, dass das menschliche Auge maximal 477 Pixel pro Zoll bei 30 cm unterscheiden kann. Mit 575 Pixeln pro Zoll ist dieser HD-Bildschirm superscharf und auch im Nahbereich lebensecht. Dadurch werden Ihre Augen nicht müde und Sie können den Bildern mit der höchsten Auflösung problemlos folgen.

    Betriebssystem

    Android 6.0 (Marshmallow). Die wichtigsten Änderungen gegenüber der Vorgängerversion sind

    • Neues Berechtigungssystem Die Anzeige und Ausführung von App-Berechtigungen wurde geändert.
    • Neue API Verbesserungen für einen Fingerabdruckscanner, sofern dieser auf dem Gerät vorhanden ist
    • Neue App-Schublade Neue verbesserte Anzeige der App-Liste
    • Visuelle Voicemail Möglichkeit, auf Voicemails zuzugreifen, ohne Voicemail anzurufen. (abhängig von der Unterstützung des Anbieters)
    • Drehung des Startbildschirms Diese Option ist standardmäßig in Android 6 Marshmallow enthalten
    • Statusleistensymbole Möglichkeit zum Entfernen oder Hinzufügen von Statusleistensymbolen
    • Android Pay Neue Option für den Umgang mit Ihrem Telefon
    • Standby-Zeit Verbesserung der Standby-Zeit

    Android 6

    Dieses Telefon wurde seitdem auf Version 7.0 aktualisiert.



    toegevoegd